Gesund durch Pflanzen


Damit das (Büro-)Klima stimmt

Statistisch gesehen verbringen wir 22 Stunden am Tag in geschlossenen Räumen, davon etwa acht Stunden oder mehr am Arbeitsplatz. Die Bedeutung des Raumklimas in Büroräumen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist daher groß.

Pflanzen in Büros sorgen für...

  • Anreicherung der Luft mit Feuchtigkeit und Sauerstoff
  • Abbau von Schadstoffen
  • Gezielte Lärmminderung

In begrünten Räumen klagen Mitarbeiter weniger über Probleme wie Atemerkrankungen, Kopfschmerzen oder Kreislaufbeschwerden. Fehlzeiten durch Krankheiten werden so deutlich reduziert.

Noch wichtiger aber ist die emotionale Wirkung von Pflanzen auf das individuelle Wohlbefinden. So reagieren Mitarbeiter gelassener auf Stress und fühlen sich gesünder und kommunikationsfreudiger, wenn sie von Pflanzen umgeben sind.

Dies alles führt zu höherer Produktivität und Arbeitsbereitschaft, ein wirtschaftlicher Nutzen, den viele Firmen bereits erkannt haben.